Lindenhof Grundschule in Berlin Tempelhof-Schöneberg


Vorlesewettbewerb der 6.Klassen am 9.Dezember 2013


In diesem Jahr haben folgende Klassensieger: Leo Albrecht (6b), Sarah Bachnick (6b), Mila Lausch (6b), Hannah Peters (6a), Lena Ecka (6a) und Robert Günther (6a) beim Vorlesewettbewerb mitgemacht. Alle Kinder waren sehr aufgeregt. Die Reihenfolge des Vorlesens wurde ausgelost. Die sechs Klassensieger haben jeweils drei Minuten einen bekannten Text und anschließend nach einer kurzen Pause den unbekannten Text von Paul Maar: „In einem tiefen, dunklen Wald…“ vorgelesen.  Für die Jury war es dieses Jahr sehr schwierig zu entscheiden, denn alle sechs Kinder haben sehr gut vorgelesen. Die Zuhörer (Klasse 6a + 6b) waren die ganze Zeit spitzenmäßig leise! Ein großes Lob an alle! Endlich stand der Schulsieger/ die Schulsiegerin fest!
In diesem Jahr hat Sarah Bachnick (6b) gewonnen! Sie hat aus dem Buch: „Beste Freunde oder der ganz normale Wahnsinn“ von Endre Lund Erikssen vorgelesen!
Im März wird sie unsere Schule auf Bezirksebene vertreten.
Dann werden alle Schulsieger gegeneinander antreten!

Herzlichen Glückwunsch!


Kategorien

Archiv