Hänsel und Gretel

Die Giraffen (Klasse S4) der Schulanfangsphase haben am 7. März 2018 das Märchen "Hänsel und Gretel" der Gebrüder Grimm aufgeführt.

Bereits vor einem viertel Jahr hat die Klasse S4 das Märchen in einem Puppentheater angesehen. Im Anschluss daran haben sie das Bilderbuch Hänsel und Gretel im Unterricht gelesen bzw vorgelesen bekommen. Einzelne Szenen wurden von den Kindern nachgespielt, sie hatten viel Freude daran. Daraus wurde ein eigenes Drehbuch, entstanden aus den Worten der Kinder. Es wurden eifrig Kulissen entworfen, die Kostüme wurden von vielen Eltern zusammengetragen. Dazu wurden Lieder gesungen, kleinere Tänze einstudiert. Zum Tanz und auch um Geräusche darzustellen, haben Kinder das Stück mit Orffschen Instrumenten untermalt.

Jedes Kind hatte eine eigene Rolle - jedes Kind war wichtig!

Das Stück dauerte 25 Minuten, die Kinder haben es vormittags vor zwei Schulklassen uraufgeführt und am selben Tag nachmittags vor Eltern. Eine großartige Leistung!